KOSTENLOSER VERSAND & KOSTENLOSER RÜCKVERSAND

10% RABATT AUF BESTELLUNGEN ÜBER 125€ >

KOSTENLOSER VERSAND & KOSTENLOSER RÜCKVERSAND

10% RABATT AUF BESTELLUNGEN ÜBER 125€ >

 Eine Mitteilung an unsere Freunde über COVID-19.
Lesen Sie mehr

 Eine Mitteilung an unsere Freunde über COVID-19. Lesen Sie mehr


DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Jeden Tag arbeiten wir daran, das Leben unserer Kunden zu verbessern. Das tun wir durch unsere Produkte sowie durch unsere Dienstleistungen. Dazu benötigen wir manchmal personenbezogene Daten. Diese Datenschutzerklärung beschreibt die Arten der personenbezogenen Daten, die wir über unsere Webseite www.carhartt.com erheben, wie wir diese Daten verwenden, mit wem wir sie teilen und welche Optionen hinsichtlich der Verwendung der Daten bestehen. Die Datenschutzerklärung beschreibt auch die Maßnahmen, die wir getroffen haben, um die von uns erhobenen personenbezogenen Daten zu schützen, sowie wie Sie uns in Bezug auf unsere Datenschutzpraktiken kontaktieren können.


Carhartt B.V., Carhartt Direct B.V. und Carhartt, Inc. (nachfolgend „die Verantwortlichen“) sind für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich.

  • Welche personenbezogenen Daten wir erheben und wie wir sie nutzen

    Wenn Sie angeben, dass Sie E-Mails von uns erhalten möchten, erheben wir Folgendes:

    • Ihr Vor- und Nachname werden genutzt, um Ihnen E-Mails über unsere Produkte und Dienstleistungen zu senden.

    • Ihr Geschlecht wird für die Auswahl der Kleidung in E-Mail-Nachrichten genutzt.

    • Ihre E-Mail-Adresse wird genutzt, um Ihnen diejenige E-Mail-Nachrichten zu senden, für die Sie sich angemeldet haben.

    • Ihr Land wird genutzt, um die E-Mail-Nachrichten individuell anzupassen.

    Sie müssen sich nicht für die Zusendung von E-Mails anmelden noch uns die oben aufgeführten personenbezogenen Daten mitteilen. Wenn Sie dies nicht tun, kann es sein, dass wir Ihnen ggf. keine optimierte Kundenerfahrung anbieten können. Das ist aber Ihre Entscheidung – und das respektieren wir.

    Wir erheben auch:

    • Ihre Kontakthistorie mit uns, die dazu verwendet wird, Ihnen eine verbesserte Kundenbetreuung anzubieten, wenn Sie uns anrufen, eine E-Mail schreiben oder anderweitig kontaktieren. Außerdem hilft sie bei der Schulung unserer Kundendienstmitarbeiter, damit Ihre Anliegen besser bedient werden.

    • Informationen über die von Ihnen benutzte Technologie bzw. das von Ihnen benutzte Gerät sowie wie Sie mit uns in Kontakt getreten sind. Dies hilft uns, unsere Webseite zu optimieren und die beste verfügbare Erfahrung bereitzustellen und gibt uns Informationen darüber, wie wir zu Ihrer Sicherheit unsere Webseite am besten schützen.

    Daten, die wir automatisiert erheben:

    Wenn Sie mit unserer Webseite interagieren, erhalten wir bestimmte Daten durch automatisierte Mittel, wie z.B. Cookies. Wir können diese automatisierten Technologien nutzen, um Daten über Ihr(e) Gerät(e), Ihre Browsing-Tätigkeiten und Ihr Nutzungsverhalten zu erheben. Die Informationen, die wir auf diese Weise erhalten, können Folgendes umfassen: Ihre IP-Adresse, andere mit Ihren Geräten verbundene Identifikatoren, Webbrowser-Eigenschaften, Geräteeigenschaften, Sprachpräferenzen, Referrer-/Exit-Seiten, Clickstream-Daten sowie Datum und Uhrzeit der Webseite-Besuche. Weitere Informationen über die Verarbeitung von auf automatisierte Weise erhobenen Daten finden Sie in unserem Cookie Hinweis.

    Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für die oben genannten Zwecke, wenn:

    • wir Ihre Einwilligung eingeholt haben, oder

    • wir ein berechtigtes Interesse daran haben (einschließlich eines berechtigten Interesses an der Durchführung von Marketingtätigkeiten, der Pflege von Kundenbeziehungen, Forschungsaktivitäten, der Sicherung unserer IT-Systeme, der Datenanalyse, der Bearbeitung und Durchsetzung von Rechtsansprüchen, der Verhinderung oder Aufdeckung von Betrug, der Verbesserung unserer Webseite, der Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen und der Ausübung unserer Geschäftstätigkeit in Übereinstimmung mit den anwendbaren Gesetzen, einschlägigen Branchenstandards und unseren inernen Richtlinien).

    Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

    Wir können Ihre Daten an die unten beschriebenen Unternehmen weitergeben, was eine wichtige Rolle dabei spielt, dass wir Ihnen Dienstleistungen anbieten können:

    • Die Carhartt-Unternehmen, die oben als Verantwortliche definiert wurden, um unsere Markt-, Benutzer-, Produkt- und Webseite-Aktivitäten zu verstehen, damit wir Sie besser bedienen können.

    • Dienstleister wie Marketingagenturen und Werbepartner, die uns helfen, unser Geschäft zu verbessern, einschließlich Adobe Analytics und Salesforce Marketing Cloud. Bitte besuchen Sie www.adobe.com/privacy/policy.html und www.salesforce.com/company/privacy/ , um mehr Informationen über diese Drittanbieter zu erhalten möchten.

    Wir können auch Daten über Sie weitergeben, (i) wenn wir dazu gesetzlich oder gerichtlich verpflichtet sind (z.B. durch Gerichtsbeschluss oder Ermittlungsanfragen); (ii) in Bezug auf Anfragen von Behörden, z.B. Strafverfolgungsbehörden; (iii) zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen; (iv) wenn wir glauben, dass eine Weitergabe erforderlich oder angemessen ist, um physische oder andere Schäden oder Vermögensverluste zu verhindern; (v) im Zusammenhang mit einer Untersuchung von vermuteten oder tatsächlichen rechtswidrigen Aktivitäten; oder (vi) anderweitig mit Ihrer Einwilligung. Wir behalten uns das Recht vor, alle Informationen, die wir über Sie haben, weiterzugeben, falls wir unser Unternehmen oder Vermögenswerte ganz oder teilweise verkaufen oder veräußern (einschließlich im Falle einer Fusion, Übernahme, eines Joint Ventures, einer Restrukturierung, eines Verkaufs, einer Auflösung oder einer Liquidierung).

  • Marketingmitteilungen

    • Wenn Sie uns Ihre Einwilligung dazu gegeben haben, werden wir Ihnen Marketingmitteilungen per E-Mail senden, um Sie über unsere Produkte auf dem Laufenden zu halten.

    • Wenn Sie sich für die Zusendung von E-Mails anmelden, können Sie diese jederzeit abbestellen. Sie können das tun:

    indem Sie den „Abbestellen“-Link klicken, den Sie in jeder Nachricht, die wir Ihnen senden, finden können oder

    indem Sie Kontakt mit dem Carhartt-Kundenservice aufnehmen.

    Sobald Sie dies getan haben, werden wir Ihr Profil aktualisieren, um sicherzustellen, dass Sie keine weiteren Werbekommunikationen mehr erhalten. Bitte beachten Sie, dass es einige Tage in Anspruch nehmen kann, bis alle unsere Systeme aktualisiert sind, sodass Sie möglicherweise noch Nachrichten von uns erhalten, während wir Ihre Anfrage bearbeiten. Diese Abbestellung wird die Zusendung von E-Mails über Ihre Bestellung nicht einstellen. Wir möchten, dass Sie wissen können, wann Ihre Produkte ankommen werden.


    Wenn Sie uns in den sozialen Medien die Einwilligung zur Nutzung Ihrer Inhalte erteilen, indem Sie #yescarhartt über Flowbox antworten, gewähren Sie eine lizenzgebührenfreie Lizenz für die Ewigkeit und für eine weltweite Gebietsabdeckung zur Nutzung, Anpassung, Änderung von Standbildern oder Videos für Carhartt und seine jeweiligen Inhalte Lizenznehmer, Nachfolger, Mutterunternehmen und verbundene Unternehmen verwenden für ihr Social-Media-Marketing die Werbung für Carhartt und seine Produkte und Dienstleistungen oder für jeden Zweck ohne Einschränkung und in jedem Medium, für jedes Talent oder für andere Verträge von Carhartt mit Dritten Partner.

  • Ihre personenbezogenen Daten und Übermittlungen in Länder außerhalb Europas

    Für Kunden im Europäischen Wirtschaftsraum verfügen wir über ein Logistikzentrum in Europa, das wir für die Auftragsabwicklung nutzen. Darüber hinaus werden personenbezogene Daten über Kunden in der EU zum Zwecke des eCommerce-Geschäftsverkehrs in die USA übermittelt, verarbeitet und dort gespeichert.

    Die Europäische Kommission hat nicht anerkannt, dass die US-amerikanische Gesetzgebung ein angemessenes Datenschutzniveau gewährleistet. Für diese Datenübermittlungen haben wir Schutzmaßnahmen getroffen, um ein angemessenes Datenschutzniveau zu gewährleisten, einschließlich (i) des Abschlusses von Datenübermittlungsvereinbarungen, die die Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission enthalten, oder (ii) des Einsatzes von US-Dienstleistern, die nach dem EU-U.S. Privacy Shield zertifiziert sind, wie dieses vom des US-amerikanischen Handelsministeriums und der Europäischen Kommission für die Erhebung, Nutzung und Speicherung von personenbezogenen Daten, die aus dem Europäischen Wirtschaftsraum in die Vereinigten Staaten übertragen werden, geführt wird. Für weitere Informationen zu diesen Schutzmaßnahmen oder wenn Sie weitere Fragen haben, wie wir Ihre Daten schützen, setzen sie Sich bitte wie unten beschrieben mit uns in Verbindung.

  • Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten

    Die Speicherungsfrist für personenbezogene Daten hängt von dem jeweiligen Erhebungszweck ab. In allen Fällen behalten wir personenbezogene Daten so lange wie erforderlich, um die jeweiligen Erhebungszwecke zu erfüllen. Danach löschen wir die personenbezogenen Daten, es sei denn, wir sind zur Aufbewahrung gesetzlich verpflichtet bzw. die Aufbewahrung ist zur Erfüllungen unserer rechtlichen Pflichten erforderlich (z.B. für steuerrechtliche oder Buchhaltungszwecke).

  • Ihre Rechte

    Vorbehaltlich der Bestimmungen des anwendbaren Rechts haben Sie ggf. bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten, einschließlich:

    • das Recht auf Auskunft zu Ihren personenbezogenen Daten;

    • Das Recht auf Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten, die wir über Sie gespeichert haben;

    • das Recht auf Löschung Ihrer Daten;

    • das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten und das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen;

    • das Recht auf die Zusendung von von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format sowie auf die Übermittlung dieser Daten an einen anderen Verantwortlichen.

    • Wenn wir Ihre Einwilligung zur einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeholt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen.

    Falls Sie Ihre Rechte geltendmachen möchten, eine Beschwerde einlegen möchten oder einfach nur Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte wie unten angegeben. Sie können auch eine Beschwerde bei einer Datenschutzbehörde in Ihrem Land einreichen, sollten Sie mit unseren Antworten nicht zufrieden sein.

  • Andere Online-Dienste und Funktionalitäten von Drittanbietern

    Zu Ihrer Information und Ihrem Nutzungskomfort bietet unsere Webseite Links zu anderen Online-Diensten und sie kann Funktionen von Dritten wie Apps, Tools, Zahlungsdienste, Widgets und Plugins enthalten. Diese Online-Dienste und Funktionalitäten Dritter können unabhängig von uns betrieben werden. Die Datenschutzpraktiken dieser Drittanbieter, einschließlich der Daten, die sie über Sie erheben, unterliegen den Datenschutzerklärungen dieser Drittanbieter, und wir empfehlen es Ihnen, diese zu überprüfen. Falls verlinkte Online-Dienste oder Funktionalitäten Dritter nicht in unserem Besitz sind oder unserer Kontrolle unterliegen, ist Carhartt nicht für die Datenpraktiken dieser Drittanbieter verantwortlich.

    Wenn Sie sich bei einer Online-Bestellung für die Nutzung der Klarna-Zahlungsdienste entscheiden, die eine nach Aufgabe der wirksamen Bestellung stattfindende Zahlung ermöglichen („post pay“-Dienste), wird Klarna ihre Bonität überprüfen sowie eine Betrugsprüfung durchführen. Wir haben keinen Einflüss über Klarnas Verwendung Ihrer personenbezogener Daten, einschließlich über Klarnas Durchführung von Bonitäts- oder Betrugsprüfungen. Wir erhalten keinerlei Angaben zu Ihrer Bonität bzw. einem entsprechenden Scoring noch über etwaige Ergebnisse der Betrügsprüfung, mit Ausnahme von der Angabe, dass Ihnen Klarna die Fortführung Ihres Bestellvorgangs erlaubt.

  • Personenbezogene Daten von Kindern

    Unsere Webseite ist zur Bedienung eines allgemeinen Publikums konzipiert und richtet sich nicht an Kinder. Carhartt sammelt nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern im Alter von weniger als 16 Jahren. Wenn wir erfahren, dass wir personenbezogene Daten von einer Person mit unter 16 Jahren gesammelt haben, werden diese Daten umgehend gelöscht. Wenn Sie glauben, dass eine Person im Alter von weniger als 16 Jahren uns personenbezogene Daten bereitgestellt haben könnte, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@carhartt.com.

  • Änderungen an der Art und Weise, wie wir Ihre Daten schützen

    Von Zeit zu Zeit werden wir diese Seite aktualisieren, damit sie unsere Arbeit zum Schutze Ihrer personenbezogenen widerspiegelt. Wenn wir wesentliche Änderungen vornehmen, werden wir diese auf der Webseite oder über andere Kontaktmöglichkeiten wie E-Mail mitteilen, damit Sie die Änderungen überprüfen können, bevor Sie die Webseite weiternutzen.

  • Wie Sie uns erreichen können

    Unsere Kunden wollen wir betreuen und schützen. Es ist uns wichtig, von Ihnen zu hören.

    Wenn Sie:

    • Fragen oder Feedback zu dieser Datenschutzerklärung haben,

    • die Abbestellung von Marketingkommunikationen verlangen möchten oder

    • Ihre Rechte (vorbehaltlich anwendbaren Rechts) wie oben dargelegt geltendmachen möchten oder eine Beschwerde haben:

    können Sie gerne unseren Kundendienst unter kundenservice@carhartt.com oder telefonisch unter +49 203 80480560 oder über die Webseite www.carhartt.com kontaktieren. Gerne beantworten wir Ihre Fragen.
    Sie können sich auch an unser Datenschutzteam und unseren Datenschutzbeauftragten wenden, indem Sie uns eine E-Mail an privacy@carhartt.com senden oder über den Kundenservice via www.carhartt.com.

    Ihr Carhartt-Team



letzte Aktualisierung 25.09.2018